Pfarrei St. Petrus

Wörth a. d. Donau

Bericht aus der Donau-Post vom 14. Dezember 2012

Die KAB-Kinderbetreuung besteht seit zehn Jahren

Seit zehn Jahren bemüht sich die KAB-Ortsgruppe um die Verbesserung der örtlichen Rahmenbedingungen für Familien. Da sie durch die Erziehung von Kindern im Vergleich zu Single-Haushalten besonders belastet sind, hat der kirchliche Verband Kinderbetreuungsdienste organisiert. Seit Dezember 2002 können nun Väter oder Mütter jeweils freitags ihre Kinder im Pfarrheim (früher im Leoheim) in Obhut geben (unser Bild). Diese kinderfreie Zeit soll vor allem Eltern, die über keine Großfamilie verfügen, einen kleinen Freiraum verschaffen. Arztbesuch, Besorgungen oder Behördengänge sind somit leichter zu erledigen. Zudem will die KAB ihnen die Möglichkeit bieten, einfach mal auszuruhen und zu entspannen.

Im Rahmen der Adventsfeier am Sonntag um 18 Uhr im Gasthaus Geier wird Organisationsleiterin Patrizia Hartl mit ihrem engagierten und zuverlässigen Team, das Karin Lehninger, Kathrin Schlecht, Karin Schmid, Nicole Wankerl, Sylvia Schmidbauer, Kerstin Gebhard und Loredana Rampelt sowie Lisa Saradeth, Laura Apfelbeck, Luise Bauer und Selina Kaiser (Schülergruppe) bilden, das runde Jubiläum in geselliger Runde feiern. Alle Interessenten sind dabei willkommen.

Aktuelle Seite: Home Kirchliche Vereine KAB Aktuelles Die KAB-Kinderbetreuung besteht seit zehn Jahren
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Ok